Sie sind hier:  > karriere > stellenangebote
Logo
JobNr.: #102737

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern an neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.500 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für schwerer oder chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.
Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Günzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Musiktherapeuten (m|w|d)

in Teilzeit (mind. 50 %), zunächst befristet

Die Aufgabenbereiche liegen in der Organisation und der eigenverantwortlichen Durchführung der Musiktherapie, wobei Behandlungen vorwiegend im Gruppensetting - sowohl stationsintern als auch stationsübergreifend - stattfinden. Des Weiteren übernehmen Sie eigenständig die Dokumentation der durchgeführten Behandlungen im elektronischen Dokumentationssystem der Klinik.
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Musiktherapeuten/in, nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung im psychatrischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem, selbständigen Arbeiten
  • Hohes Engagement und soziale Komptenzen
Wir bieten Ihnen:
  • Ein verantwortungsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem interdiziplinärem Team von Ärzten/innen und Therapeuten/innen verschiedener Fachgebiete
  • Großzügige Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse der Betriebssportgemeinschaft, betriebliches Eingliederungsmanagment
  • Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrräder sowie eine gute Erreichbarkeit unserer Standorte mit dem öffentlichen Nahverkehr
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise
    • eine faire Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen, wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ina Eger, Therapeutische Leitung, telefonisch unter 08221 96-28989 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.06.2019.
Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×