In lebensbedrohlichen Notfällen:

In medizinischen Notfällen: 112 (Rettungsdienst)
In anderen schweren Notlagen: 110 (Polizeinotruf)

Notfallversorgung in unseren Kliniken:

Für Notfälle stehen Ihnen unsere Kliniken rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Krisendienst Schwaben

Der Krisendienst ist ein Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe. Menschen in seelischen Krisen, Mitbetroffene und Angehörige können sich gerne hier hin wenden:

Tel.: 0800...
Website: ...

Aufnahme:

Unsere Aufnahmeinformationen finden Sie hier.

Forschung & Lehre

Informationen zu Forschung und Lehre finden Sie hier.

Ort

Karte

Kontakt

Offene Stellen

Logo
Headerimage
Wir suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie des gleichnamigen Lehrstuhls der Universität Ulm am Standort Günzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Fachpfleger Psychiatrie (m/w/d) Präventionsstelle Schwaben

in Vollzeit, unbefristet
Die Präventionsstelle Schwaben bietet bedarfsgerechte und vor allem niederschwellige Vorsorgemaßnahmen für Menschen mit einer schweren psychischen Erkrankung, die ein erhöhtes Risiko aufweisen, gewalttätig zu werden. Das Ziel liegt in der Gewaltprävention und dient somit auch dem Opferschutz. Die Präventionsstelle bietet Platz für maximal 60 Menschen, ist die Schnittstelle zwischen der Allgemeinpsychiatrie und dem Maßregelvollzug und profitiert von der Expertise beider Bereiche. Das multiprofessionelle Team der Präventionsstelle arbeitet größtenteils aufsuchend und beratend.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der neuen Präventionsstelle Schwaben übernehmen Sie größtenteile eine aufsuchende und beratende Tätigkeit
  • Sie bauen den Kontakt zu den Klient:innen auf und binden sie in die Pflege mit ein
  • Sie informieren die Klient:innen und deren Angehörige aktiv über Vision und Mission der Präventionsstelle
  • Gemeinsam im interdisziplinären Team wirken Sie an der Konzepterstellung mit
  • Sie erstellen aktuelle Pflegediagnosen für jede:n Klient:in
  • Sie unterstützen in therapeutisch-supportiven und psychoedukativen Einzel- und Gruppengesprächen
Ihre Vorteile:
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise
    • faire Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitszeitmodelle
  • Ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
  • Vielfältige Möglichkeiten zur inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad oder eine gute Erreichbarkeit unserer Standorte mit dem öffentlichen Nahverkehr
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d) mit abgeschlossener Fachweiterbildung in der Psychiatrie
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Psychiatrie
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationstalent, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gegen Covid-19 und Masern gemäß der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen

Wir über uns:
"mehr nähe" nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fachkrankenhäusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 5.000 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Versorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicherzustellen.

Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!
Kontakt:
Bei Fragen zum Aufgabengebiet Paul Buschmann
Pflegedienstleitung
08221 96 25805

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren Silvia Demharter
Service-Center Personal
08221 96 2028
jobs@bezirkskliniken-schwaben.de
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 07.08.2022!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden
bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Jetzt bewerben!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×