In lebensbedrohlichen Notfällen:

In medizinischen Notfällen: 112 (Rettungsdienst)
In anderen schweren Notlagen: 110 (Polizeinotruf)

Notfallversorgung in unseren Kliniken:

Für Notfälle stehen Ihnen unsere Kliniken rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Krisendienst Schwaben

Der Krisendienst ist ein Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe. Menschen in seelischen Krisen, Mitbetroffene und Angehörige können sich gerne hier hin wenden:

Tel.: 0800...
Website: ...

Aufnahme:

Unsere Aufnahmeinformationen finden Sie hier.

Forschung & Lehre

Informationen zu Forschung und Lehre finden Sie hier.

Ort

Karte

Kontakt

Offene Stellen

Logo
Headerimage
Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Memmingen im Rahmen der ruhestandsbedingten
Nachfolgeplanung zum 01.02.2023 eine/n

Pflegedirektor für das Bezirkskrankenhaus Memmingen (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet
Das Bezirkskrankenhaus Memmingen, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, ist mit seiner Institutsambulanz räumlich in das somatisch ausgerichtete Klinikum Memmingen integriert, mit dem enge und vielfältige Kooperationen bestehen. Gemeinsam erhalten das Bezirkskrankenhaus und das Klinikum einen Neubau am Rande der Stadt Memmingen, dessen Bezug für 2029 geplant ist. Dabei wird das Bezirkskrankenhaus Memmingen von derzeit 40 auf 66 Betten sowie von 12 auf 20 tagesklinische Plätze erweitert. Durch unser Konzept einer störungsspezifischen Behandlung im Rahmen diagnoseübergreifender Stationen mit integrierter Institutsambulanz können Sie Ihre umfassenden Erkenntnisse und Erfahrungen in Diagnostik und Behandlung psychischer Erkrankungen voll umfänglich einbringen. Multiprofessionelle Teamarbeit zwischen pflegerischen, ärztlichen, psychologischen und anderen therapeutischen Berufsgruppen ist ein Grundprinzip. 
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Als Pflegedirektor (m/w/d) sind Sie Mitglied der Krankenhausleitung und somit direkt dem Vorstand des Gesamtunternehmens unterstellt.
  • Sie führen das BKH Memmingen in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den weiteren Mitgliedern der Krankenhausleitung nach aktuellen medizinischen und pflegerischen Erkenntnissen und Erfordernissen.
  • Sie stellen die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Klinik sicher und fördern die Eigenverantwortung sowie Eigeninitiative der Pflegenden.
  • Sie verantworten den zukunftsorientierten Ausbau und die Weiterentwicklung der Pflegekonzepte, der pflegerischen Vorbehaltsaufgaben sowie der Expertenstandards entsprechend aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse zur Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen, modernen und wirtschaftlich ausgerichteten Pflege.
  • Sie sind für die systematische und effiziente Personalbedarfs- und Einsatzplanung in der Pflege verantwortlich und sorgen für die nachhaltige persönliche und fachliche Entwicklung für die Ihnen unterstellten rund 50 Mitarbeiter:innen. 
  • Sie sorgen für die Einhaltung der Personalbedarfsvorgaben gemäß der PPP-RL.
  • Sie verstehen es mit dem richtigen Maß an Wertschätzung und Bestimmtheit Menschen zu führen und nachhaltig zu motivieren. Hierbei schaffen Sie ein angenehmes Arbeitsklima, welches sich positiv auf die Qualität der Patientenversorgung auswirkt.
  • In Abstimmung mit dem Service-Center Personal entwickeln Sie Maßnahmen zur Personalgewinnung/-bindung in der Pflege und setzen diese um.
  • ​Sie vertreten die Pflegekräfte in verschiedenen Gremien innerhalb und außerhalb der Klinik und des Unternehmens.
Ihre Vorteile:
  • Eine verantwortungsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit hoher Gestaltungsmöglichkeit in einem wachsenden Klinikverbund
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld an einem modernen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe der Allgäuer Alpen mit hohem Freizeitwert und Erholungsfaktor
  • Die Stadt Memmingen verfügt als traditionsreiche ehemalige Freie Reichsstadt und als Oberzentrum der Region über ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort.
  • Über das nahe Autobahnkreuz und das Bahnkreuz ist Memmingen bestens mit München, Ulm, der Bodenseeregion aber auch mit der Schweiz verbunden. Der Regionalverkehrsflughafen bietet weltweite Möglichkeiten.
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD sowie attraktive Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von derzeit 4,8 %, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Gesundheitsmanagement, wie Betriebsarzt, Eingliederungsmanagement etc.
  • Zugang zu vielfältigen Rabattaktionen des Corporate Benefits Portals
  • Ein sicherer Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber
  • Vollzugang zum medizinischen Wissensportal AMBOSS
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), ein Hochschulabschluss im Bereich Pflegemanagement oder ein vergleichbarer Studiengang wäre wünschenswert
  • Fundierte Führungserfahrung im Management eines Krankenhauses sowie umfassende Kenntnisse des Gesundheitssystems, der gängigen Qualitätsmanagementsysteme und des Projektmanagements
  • Prozessorientiertes und unternehmerisches Denken sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen mit ausgeprägter Sozialkompetenz
  • Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gegen Covid-19 und Masern gemäß der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen

Wir über uns:
"mehr nähe" nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fachkrankenhäusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 5.000 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Versorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicherzustellen.

Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!
Kontakt:
Bei Fragen zum Aufgabengebiet Bernhard Schuster
Pflegedirektor
08331 70-2667

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren Eva Zeidler
Service-Center Personal
08341 72-1060
jobs@bezirkskliniken-schwaben.de
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 07.08.2022!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden
bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Jetzt bewerben!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×