In lebensbedrohlichen Notfällen:

In medizinischen Notfällen: 112 (Rettungsdienst)
In anderen schweren Notlagen: 110 (Polizeinotruf)

Notfallversorgung in unseren Kliniken:

Für Notfälle stehen Ihnen unsere Kliniken rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Krisendienst Schwaben

Der Krisendienst ist ein Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe. Menschen in seelischen Krisen, Mitbetroffene und Angehörige können sich gerne hier hin wenden:

Tel.: 0800...
Website: ...

Aufnahme:

Unsere Aufnahmeinformationen finden Sie hier.

Forschung & Lehre

Informationen zu Forschung und Lehre finden Sie hier.

Ort

Karte

Kontakt

Offene Stellen

Logo
Headerimage
Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen / Psychologischen Psychotherapeuten für unser suchtmedizinisches Zentrum (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet
Im Suchtmedizinen Zentrum unterstützen wir Menschen mit Suchterkrankungen mit und ohne psychischen Begleiterkrankungen und deren Angehörige. Schwerpunkt ist die Behandlung von substanzgebundenen und in geringerem Umfang auch substanzungebundenen Abhängigkeitserkrankungen. Der Fokus Ihrer Arbeit wird aber insbesondere auf den ursächlichen, komorbiden psychischen Erkrankungen (affektive Störungen, Angststörungen, Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsstörungen) liegen.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Sie sind zuständig für die Fallführung als Bezugstherapeut:in unter oberärztlicher Supervision und führen Einzel- und Gruppentherapie durch.
  • Sie nehmen an wöchentlichen Visiten, regelmäßigen Teamsitzungen und Fallbesprechungen teil.
  • Die tägliche Dokumentation (elektronische Patientenakte) und Arztbriefschreibung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.
Ihre Vorteile:
  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit auf einem breit gefächerten Behandlungsgebiet
  • Ein kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund 
  • Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen
  • Faire Vergütung gemäß TVöD sowie attraktive Zusatzleistungen, wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von aktuell 4,8 %, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Einen krisenfesten Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber in unmittelbarer Nähe zu den Alpen mit hohem Freizeitfaktor
  • Gesundheitsmanagement, wie Betriebsarzt, betriebliches Eingliederungsmanagement etc.
  • Zugang zu vielfältigen Rabattaktionen des Corporate Benefits Portals
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master)
  • Begonnene oder abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung in Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologie mit klinischer Erfahrung
  • Freude an empathischem, beziehungs- und ressourcenorientiertem Arbeiten sowie der psychotherapeutischen Behandlung von Patient:innen im Einzel- und Gruppensetting
  • Bereitschaft, sich mit der suchtspezifische Beziehungsdynamik auseinanderzusetzen
  • Fähigkeit zur Abgrenzung in abhängigkeitsgeprägten Patientendynamiken
  • Interesse an methodenintegrativen, schulenübergreifenden therapeutischen Konzepten
  • Hohes Engagement, Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Sicherheit in der Erledigung administrativer Aufgaben
  • Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gegen Covid-19 sowie Masern gemäß der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen

Wir über uns:
"mehr nähe" nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fachkrankenhäusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 5.000 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Versorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicherzustellen.

Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!
Kontakt:
Bei Fragen zum Aufgabengebiet Friedrich Larsen
Oberarzt
08341 72-2112

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren Christina Bader
Service-Center Personal
08341 72-1061
jobs@bezirkskliniken-schwaben.de
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 17.10.2022!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden
bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Jetzt bewerben!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×