Sie sind hier:  > karriere > stellenangebote
Logo
JobNr.: #66364

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern an acht Standorten mit ca. 1900 Behandlungsplätzen und rund 3600 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.
Sie haben Ihr Psychologie-Studium erfolgreich abgeschlossen oder stehen bereits im Berufsleben und möchten sich zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) weiterqualifizieren?

Wir bieten Ihnen am Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren Plätze für die

Praktische Tätigkeit I und II im Rahmen der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w)

Als Kooperationspartner verschiedener Ausbildungsinstitute bieten wir Ihnen die Möglichkeit in unserer Klinik die Praktische Tätigkeit I und II im Rahmen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten zu absolvieren. Sie können dabei von der langjährigen Erfahrung unserer Psychologen in der Einarbeitung und Anleitung von Psychotherapeuten in Ausbildung profitieren.

Ihre Ausbildung:
Sie bekommen die Möglichkeit der direkten Tätigkeit auf bis zu drei verschiedenen Stationen und sind unter regelmäßiger Supervision im Rahmen eines Bezugstherapeutensystems in die Mitbehandlung von Patienten einbezogen. Eine zusätzliche Supervisionsmöglichkeit für Psychotherapeuten in Ausbildung wird in regelmäßigen Abständen durch einen externen Supervisor gewährleistet. Je nach Station erhalten Sie die Möglichkeit aktiv an verschiedenen psychoedukativen sowie psychotherapeutischen Gruppen teilzunehmen.
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Psychologiestudium (Dipl.-Psych. oder M.Sc.)
  • Engagement in der Behandlung von psychiatrischen Patienten im stationären Kontext
  • Empathie, Patientenorientierung, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Interesse an multimodalen Therapiekonzepten und der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Nachweis eines Ausbildungsplatzes des gewählten Ausbildungsinstituts, Angabe der gewünschten zu absolvierenden Stundenanzahl, des gewünschten Stellenanteils und des gewünschten Eintrittstermins
Wir bieten Ihnen:
  • Anerkennung von bis zu 1200 Stunden der Praktischen Tätigkeit I (Psychiatrie)
  • Anerkennung von 600 Stunden der Praktischen Tätigkeit II (Psychosomatik)
  • Ableistung der Praktischen Tätigkeit in Vollzeit (38,5 h) oder Teilzeit (50 %≙ 19,25 h / 75 % ≙ 28,88 h)
  • Tätigkeit in einer zertifizierten Klinik mit einem hervorragenden klinikinternen Fortbildungsangebot
  • Regelmäßige Supervision für Psychotherapeuten in Ausbildung durch einen externen Supervisor
  • Zugang zur umfangreichen hausinternen Testothek, Bibliothek sowie zu vielfältigen aktuellen Fachzeitschriften
  • Möglichkeit der Anmietung eines Wohnheimzimmers auf dem Klinikgelände für den Zeitraum der Praktischen Tätigkeit
  • Monatliche Vergütung von 550,00€ und Unterstützung im Rahmen eines Fortbildungszuschusses
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Barbara Skorupka, Diplom-Psychologin, telefonisch unter 08341 72-2122 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×