Sie sind hier:  > karriere > stellenangebote
Logo
JobNr.: #70005

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern an acht Standorten mit ca. 1900 Behandlungsplätzen und rund 3600 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.
Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinischen Dokumentar (m/w)

in Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Als medizinische Kodierkraft übernehmen Sie die Überprüfung und Kodierung von Diagnosen und Prozeduren anhand der Krankenakte nach ICD-10 und OPS entsprechend der Kodierrichtlinien. Des Weiteren verantworten Sie die Gruppierung von voll- und teilstationären Fällen nach dem PEPP-Entgeltkatalog, sowie die Vorbereitung, Begleitung und Abwicklung von MDK-Prüfungen. Abgerundet wird Ihr Aufabenprofil durch die Beratung des pflegerischen, therapeutischen und ärztlichen Personals zur Sicherstellungen einer hohen klinischen Dokumentationsqualität.
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Erfolgreich abgeschlossene Fachausbildung im medizinischen Bereich, z.B. als Med. Dokumentationsassistent (m/w), Klinische Kodierfachkraft(m/w)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich psychiatrischer Behandlungsinhalte und -abläufe
  • Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen klinischer Dokumentation und der Deutschen Kodierrichtlinien
  • Kenntisse in Office-Anwendungen und des KIS-Systems Cerner Medico
  • Kenntisse des sozial- und leistungsrechtlichen Rahmens von MDK-Prüfungen
Wir bieten Ihnen:
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • Eine fundierte Einarbeitung sowie umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Stephan Graf, Referatsleiter Entgeltsysteme, telefonisch unter 0821 4803-2720 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.09.2017.
Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×