Sie sind hier:  > karriere > stellenangebote
Logo
JobNr.: #90610

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern mit neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.250 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.
Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Regionalleitung Nord am Standort Günzburg zum 01.11.2018 eine

Assistenz (m/w) der Regionalleitung Nord

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:
  • Übernahme von operativen und organisatorischen Aufgaben der Regionalleitung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Ansprechpartner in Miet- und Pachtangelegenheiten
  • Umweltmanagementbeauftragter    
  • Mitarbeit im Changemanagement sowie Unterstützung im Qualitätsmanagement und bei Zertifizierungen
  • Projektarbeit inkl. Controlling und Dokumentation
  • Abwesenheitsvertretung der Regionalleitung 
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits- oder Sozialmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Gesundheitswesen 
  • Sicheres und professionelles Auftreten   
  • Affinität zu Zahlen und Daten, betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise
  • Hohes Maß an Diskretion sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Pragmatische, eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sicheren Umgang mit allen Microsoft-Office-Produkten 
Wir bieten Ihnen:
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem hoch engagierten Team
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Klinikverbund
  • Eine fundierte Einarbeitung sowie vielfältige Möglichkeiten zur inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung  
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird 
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse oder Betriebssportgemeinschaften
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise
    • Vergütung gemäß TVöD
    • Attraktive Zusatzleistungen, wie Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wilhelm Wilhelm, Regionalleiter Nord, telefonisch unter 08221 96-2011 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 11.08.2018.
Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×